Podcast 49 Führung in der Krise

Podcast 49 Führung in der Krise
Podcast 49 Führung in der Krise

Führung in der Krise ist das Thema des heutigen Podcast 49 bei #jetztwasunternehmen.

Zu diesem Aspekt hat mich meine geschätzte Kollegin Claudia Schaumburg für Ihren Podcast interviewt.

Wir haben gemeinsam eine Rückschau auf ein Jahr Pandemie geworfen und einmal unsere „Best-Of“ für viele Herausforderungen zusammengestellt. Liebevoll moderiert, finden sich hier Führungsaspekte aus dem realen Leben, Ansätze im Businesscoaching oder auch für das Personal Coaching.

Führung in der Krise ist und bleibt eine Herausforderung, aber uns ist es wichtig einmal gemeinsam zu reflektieren, was wir in unserem Beratungsalltag als positiv, helfend oder auch störend verhindernd wahrgenommen haben. Genau darum ist der Podcast 49 dann auch als gemeinsames Projekt entstanden.

Lust bekommen? Einfach mal reinhören.

Den Kontakt zu meiner Kollegin kannst Du unter schaumburg@cs-training.coach herstellen. Auf ihrer Homepage haben wir den gemeinsamen Beitrag auch erstmalig als Podcast veröffentlicht.

Danke liebe Claudia, dass ich Dein Gast sein durfte. Bis zum nächsten Mal.

Gibt es den Podcast #jetztwasunternehmen nur hier?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast 49 Führung in der Krise.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder

Podcast 48 Die Definition von Wahnsinn

Podcast 48 Die Definition von Wahnsinn
Podcast 48 Die Definition von Wahnsinn

Mit unserem Podcast 48 Die Definition von Wahnsinn widmen wir uns einmal einem provokanten Thema: Immer gleiche Führungsmuster, aber es sollen stets andere Ergebnisse entstehen?

Albert Einstein hat uns dazu ein schönes Zitat zur Definition von Wahnsinn hinterlassen: Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

Er hat es bestimmt in anderem Kontext gemeint, aber im Rahmen der Themenstellung unseres Podcasts #jetztwasunternehmen hat es auch seine Berechtigung.

Führung ist jeden Tag aufs Neue mit sich verändernden Bedingungen konfrontiert und muss sich dazu verhalten. Es gilt also eigentlich bestehende Definitionen zu verändern.

Was aber, wenn Führungskräfte diesen neuen Herausforderungen ausschließlich mit Führungsmitteln und -instrumenten der Vergangenheit begegnen? Ist das so? Und wenn ja warum? Unser heutiger Podcast zum Thema Wahnsinn beleuchtet diese Fragestellung einmal intensiver.

Wir sind der Meinung reinhören lohnt sich auf alle Fälle.

Gibt es den Podcast #jetztwasunternehmen nur hier?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast 48 Die Definition von Wahnsinn.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder

Podcast 47 Führungskräfte müssen gut entscheiden

Podcast 47 Führungskräfte müssen gut entscheiden
Podcast 47 Führungskräfte müssen gut entscheiden

Dieser Podcast 47 Führungskräfte müssen gut entscheiden, ist entstanden aus einer eigenen Not. Nachdem unsere Serie Führungsexzellenz aus den Podcasts 34 bis 45 nun zuende gegangen ist, musste ich eine Entscheidung treffen. Wie geht es jetzt mit dem Podcast weiter?

Und da war ich genau beim Thema, denn Du als Führungskraft bist auch jeden Tag, jede Stunde manchmal sogar jede Minute in derselben Situation.
Vor Dir steht eine Person oder vor dir liegt ein Papier, das Deine Entscheidung abfordert. Genau diese Situation hatte ich jetzt auch.

Für mich entstand in dieser Situation aber auch sofort der Gedanke, wie geht denn entscheiden eigentlich? Also was wäre jetzt der richtige, der beste Weg, um meine Entscheidung herbeizuführen?

Wobei, letzten Endes war meine Entscheidung damit schon gefallen, denn das Thema für diesen Podcast 47 war da schon beschlossen. Warum? Dazu hörst Du am besten einmal rein.

Gibt es den Podcast #jetztwasunternehmen nur hier?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast 47 Führungskräfte müssen gut entscheiden.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder

mbh-Impuls 19 – Der ideale Tag

mbh-Impuls 19 - Der ideale Tag

Mit unserem mbh-Impuls 19 thematisieren wir den idealen Tag. Wann ist denn der ideale Tag für etwas? Immer wieder bekomme ich in meiner Arbeit die Rückmeldung dazu, dass die richtige Zeit jetzt nicht ist. Das bedingt doch dann aber auch, dass es einen idealen Tag, einen optimalen Zeitpunkt geben muss. Dazu ein paar Gedanken…

Eine neue Sache steht vor der Tür und wir bewegen im Kopf, wie wir das bewerkstelligen können. Eine ganz natürliche Reaktion ist zu sagen: „Das jetzt auch noch?!“

Schließlich sind wir typischerweise ja schon gut ausgelastet und jetzt noch etwas oben drauf, das geht doch gar nicht. Schließlich muss auch erst x und y vorbereitet sein, damit das Ganze klappen kann. Und schwupps sind wir dann mittendrin in der Suche nach dem idealen Moment, dem idealen Tag an dem wir mit der neuen Sache beginnen können.

Doch so ganz unter uns. Diesen idealen Tag wird es niemals geben. und genau das ist der Grund für diesen mbh-Impuls 19 – Der ideale Tag.

Was sich hier meldet, ist unser innere Schweinehund. Die innere Unwilligkeit unsere internen Routinen und Systeme zu verändern. Verbunden mit einem Anti-Stress-System suchen wir nun nach einem Datum, einem Zeitpunkt, an dem wir genügend Ruhe und wenig Belastung für die Neuigkeit in unserem Leben haben.

Doch je nach Neuigkeit gibt es auch anscheinend unterschiedliche ideale Tage. Manchmal ist das sofort, manchmal erst in ferner Zukunft und manchmal merken wir sogar, dass wir manche Dinge zu lange aufegschoben haben und sie nun niemals werden realisieren können.

Da sprechen wir dann allzu gern von verpassten Chancen. Aber wer hat die schon gern?

Die Suche nach dem idealen Tag hindert uns also sehr oft daran, das Optimale aus einer Situation, einer Neuigkeit zu machen. Daher kann ich unserem Zitatgeber Horaz nur Recht geben: Der ideale Tag ist heute – wir müssen ihn nur dazu machen.

Es bedarf der bewussten Entscheidung, eines eindeutigen, konsequenten Entschlusses und wir haben ganz sicher den idealen Tag gefunden. Wir wissen nicht, was die künftigen Tage noch alles bringen werden und genau deshalb ist heute der ideale Tag.

Was willst Du heute beginnen?

Dafür viel Erfolg!

Ein schönes Wochenende wünscht Dir die managementberatung björn harder

Podcast 46 – Ein Gespräch zum Selbstmanagement

Podcast 46 - Ein Gespräch zum Selbstmanagement
Podcast 46 – Ein Gespräch zum Selbstmanagement

Heute wird’s anders, denn im heutigen Podcast 46 – Ein Gespräch zum Selbstmanagement begebe ich mich in den Dialog mit meinem Kollegen Carsten Homburg und wir diskutieren einmal das Thema Selbstmanagement.

Wie kann ich #jetztwasunternehmen und mich unter den immer länger werdenden Rahmenbedingungen eines Homeoffice eigentlich selbst strukturieren? Was sind denn Schritte aus einer eigenen Struktur- und vielleicht auch Antriebslosigkeit? Wieviel Resilienz, also eigene Widerstandsfähigkeit gegen die aktuellen Einflüsse, spielt da mit?

Ein Gespräch zum Selbstmanagement

Herausgekommen ist bei uns ein 7-Schritte-Plan, der sich sicherlich für alle Interessierten auch auf die eigene Situation übertragen lässt. Eine wesentliche Voraussetzung, um dies mit sich selbst zu bewegen, ist das Thema Selbstreflektionsvermögen. Ein Thema aus unserem Podcast 45. Wie immer sind also viele Themen miteinander verwoben.

Vielen Dank, lieber Carsten, für das tolle und ergebnisreiche Gespräch!

Also hört rein – die heutige Folge unseres Podcasts ist eben mal anders.

Gibt es den Podcast #jetztwasunternehmen nur hier?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast # 46 – Ein Gespräch zum Selbstmanagement

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder

Podcast 45 Führungsexzellenz: Selbstreflexionsvermögen

Podcast 45 Führungsexzellenz: Selbstreflexionsvermögen
Podcast 45 Führungsexzellenz: Selbstreflexionsvermögen

Mit dem heutigen Thema dieses Podcast 45 Führungsexzellenz: Selbstreflexionsvermögen von #jetztwasunternehmen beende ich die Serie rund um die notwendigen Kompetenzen von Führungskräften für das Umfeld moderner Führung.

Last but not least ist eine Formulierung, die für dieses Thema aber wohl erfunden wurde.
Denn Selbstreflexionsvermögen ist eine Kompetenz, die ich zwar am Ende der Serie präsentiere, die aber ins Zentrum aller bisher genannten Kompetenzen gehört.

Die Frage nach was war gut und was hatte weiteres Potenzial muss stets und ständig bei allen anderen Kompetenzen angewendet werden, denn sonst wird kein Kompetenzaufbau, keine Entwicklung stattfinden.

Doch Selbstreflexionsvermögen ist für viele Menschen gespickt mit vielen Klippen.

Ich meine dabei nicht, dass wir es vorziehen uns selbst zu belügen, auch um uns nicht selbst zu verletzen. Oder dass unser Gehirn Erlebnisse gern etwas schönfärbt, auch um Stress zu senken.

Nein, ich meine unter anderem die Schwierigkeit, das tatsächlich richtige Bewertungsniveau zu finden, auf dem ich meine Selbstreflexion stattfinden lasse.

Wie Führungskräfte dies und anderes umschiffen können, dazu mehr in unserem Podcast 45.

Gibt es den Podcast #jetztwasunternehmen nur hier?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast # 45 Führungsexzellenz: Selbstreflexionsvermögen.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder

Podcast # 43 Führungsexzellenz: Kooperationsfähigkeit

Podcast # 43 Führungsexzellenz:  Kooperationsfähigkeit
Podcast # 43 Führungsexzellenz: Kooperationsfähigkeit

Der Podcast # 43 Führungsexzellenz: Kooperationsfähigkeit ist da! Warum ist Kooperationsfähigkeit nötig, wichtig und was hat Kooperation mit Leadership, also Führung zu tun? Was genau dahinter steckt, dazu mehr in dieser Folge.

Kooperation ist das zweckgerichtete Zusammenwirken zweier oder mehrerer Lebewesen, Personen oder Systeme mit gemeinschaftlichen Zielen.

Eine Kooperation basiert also auf zwei ganz wesentlichen Aspekten:

  1. Zweckrichtung und
  2. Gemeinschaftliche Ziele

Dabei ist es völlig egal, ob durch die Kooperation etwas Neues geschaffen werden soll, oder ob einfach nur die Interessenerfüllung addiert werden soll, wie z.B. bei einer Einkaufskooperation oder einer politischen Interessengemeinschaft.

Aufgabe des Leaderships ist es, den Gewinn der Kooperation, das Quid pro quo für beide Seiten zu finden, nutzbar zu machen und fair und gerecht auszuhandeln. Das klingt erst einmal nach wenig, um gute Kooperationsfähigkeit zu erreichen. Doch ist es das? Einfach mal reinhören in unseren Podcast #43 zur Führungsexzellenz.

Gibt es den Podcast #jetztwasunternehmen nur hier?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast # 43 Führungsexzellenz: Kooperationsfähigkeit.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder


Podcast # 42 Führungsexzellenz: Transformationsvermögen

Podcast # 42 Führungsexzellenz: Transformationsvermögen

Der Podcast # 42 Führungsexzellenz: Transformationsvermögen rankt sich um einen sperrigen Begriff: Transformationsvermögen. Sperriger geht es kaum und eigentlich wissen wir auch alle meist nicht so genau, was denn nun damit gemeint ist.

Genau darum ist es so ein lohnender Begriff, den man sich, wie ich finde, herleiten und dann Stück für Stück auseinandernehmen muss. Leadership braucht Transformationsvermögen, denn ohne Veränderung geht es nicht.

Unter Transformation verstehe ich den Prozess der Veränderung, vom aktuellen Zustand (IST) hin zu einem angestrebten Zustand (SOLL oder ZIEL) in der nahen Zukunft. Eine Transformation umfasst dabei einen fundamentalen und dauerhaften Wandel.

Steckt hinter Transformationsvermögen aber „nur“ Wandel oder gibt es noch weitere Dinge, die zu beachten sind?

Ja, gibt es. Und daher beleuchtet der Podcast auch, was das Thema mit den 4R-Handlungsfeldern der Unternehmenstransformation von Gouillart und Kelly zu tun hat. Diese geben eine gute Hilfestellung, wenn Führung sich mit Transformation und insbesondere deren Umsetzung befassen muss.

Reinhören lohnt sich wieder. Gute Erkenntnisse mit dem Podcast # 42 Führungsexzellenz: Transformationsvermögen.

Kann ich den Podcast auch in Podcastportalen finden?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast # 42 Führungsexzellenz: Transformationsvermögen.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder

Podcast # 41 Führungsexzellenz: Kritikfähigkeit

Podcast # 41 Führungsexzellenz: Kritikfähigkeit

Mit unserem Podcast # 41 Führungsexzellenz: Kritikfähigkeit fassen wir in dieser Woche ein ganz heißes Eisen an, denn wer hört schon gern Kritik? Aber ohne geht es einfach nicht, wenn man sich als Mensch und auch als Unternehmen fortentwickeln will. Doch gerade Kritikfähigkeit bei Führungskräften ist da nochmal anders. Warum und was der Grund ist, dies zu ändern, dazu mehr in dieser Folge.

Heute haben wir uns eine für viele unangenehme Kompetenz aus unserer Reihe Führungsexzellenz herausgepickt. Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit, oder?

Kritikfähigkeit bei Führungskräften ist aber nicht selbstverständlich. Insbesondere nicht so, wie wir sie verstehen.

Genau diese Kompetenz ist es aber, die für mich ganz persönlich den wesentlichen Unterschied zwischen Managern und Leadern ausmacht.

Die typische Kritik wird gern nur aus der Sicht Top-Down gesehen. Sie wird auch gern hinter anderen Begriffen wie Feedbackkultur oder ähnlichem versteckt.

Unser Podcast # 41 Führungsexzellenz: Kritikfähigkeit richtet den Blick aber auch auf die andere Perspektive. Wie ist es denn mit Kritik Bottom-Up? Also Kritik der Mitarbeitenden an der Führungskraft? Tabu oder Notwendigkeit – das wollen wir unter anderem klären.

Reinhören lohnt sich wieder einmal.

Kann ich den Podcast auch in Podcastportalen finden?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast # 41 – Führungsexzellenz: Kritikfähigkeit.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder

Podcast # 40 – Führungsexzellenz: Digitalkompetenz

Podcast # 40 - Führungsexzellenz: Digitalkompetenz
Podcast # 40 – Führungsexzellenz: Digitalkompetenz

Mit dem Podcast # 40 – Führungsexzellenz: Digitalkompetenz setze ich die Reihe Führungsexzellenz mit einer weiteren Kompetenz für modernes Leadership fort.

Dabei handelt es sich um die Kompetenz, die bei mir noch am meisten Kopfschütteln hinsichtlich Ihrer Ausprägung auslöst: Digitalkompetenz.

Nein, ich will nicht auf den Versäumnissen der Digitalisierung in Deutschland in den letzten Jahrzehnten rumreiten. Aber sie sind da und wir spüren Sie jeden Tag auf’s Neue.

Die Corona-Pandemie hat uns schmerzvoll aufgezeigt, welche Chancen wir bislang nicht genutzt haben, was aber auch immer damit verbunden war, dass wir es jetzt nutzen konnten.

Noch vor wenigen Jahren bezeichnete Frau Merkel das Internet als etwas Neues für uns, was wir noch entdecken müssen.

So hart das auch klingt und so wenig wir das hören wollen, es ist die Wahrheit.

Deutschland ist hier nach wie vor unterdurchschnittlich ausgeprägt. Damit hängen dann auch die Digitalkompetenzen der Führungskräfte zusammen.

Doch was heißt jetzt Digitalkompetenz im Sinne der künftigen Führungsexzellenz?

Mehr dazu in der heutigen Folge # 40 unseres Podcasts mit dem Thema Führungsexzellenz: Digitalkompetenz..

Kann ich den Podcast auch in Podcastportalen finden?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  •  Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast # 40 – Führungsexzellenz: Digitalkompetenz.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder