Podcast 53 Wirksam führen

Podcast 53 Wirksam führen
Podcast 53 Wirksam führen

Der Podcast 53 Wirksam führen wurde ausgelöst durch eine Frage im Rahmen der Diskussion nach einem Impulsvortrag in der letzten Woche.

„Herr Harder, wann ist für Sie Führungsarbeit eine wirksame Führung?“, so die Frage, die mir einer der Teilnehmer stellte.

Eine Frage, die ziemlich genau ins Herz von Führungsarbeit zielt, denn wie kann man Führung messen?

Wirksame Führung wäre eine Führungsarbeit, die nachweisbare Wirkungen erzielt, die Dinge verbessert, sie effektiver und effizienter werden lässt.

Und genau da beginnt für mich das Problem bzw. die Herausforderung Führung zu bewerten: es kommt nämlich darauf an.
Es kommt darauf an, welche Wirkungen von Führung bewertet werden sollen.

Die Bewertung, ob Führung wirksam ist, ist damit abhängig von der konkreten Betrachtungsweise, dem Fokus, der Blickrichtung auf das Thema. Anders ausgedrückt, dem Ziel.

Doch dazu mehr im heutigen Podcast von #jetztwasunternehmen. Wir wünschen allen Hörer:innen viel Spaß und gute Erkenntnisse.

Gibt es den Podcast #jetztwasunternehmen nur hier?

Unseren Podcast könnt ihr nicht nur auf dieser Seite hören bzw. beziehen. Ihr könnt uns in allen großen Podcast-Portalen, wie z.B.

  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Spotify
  • Player FM
  • Procast
  • Castbox
  • Podimo
  • FYEO
  • The Podcast App

hören und abonnieren.

Hier ist sicherlich für jeden ein bekanntes Portal dabei. Also sucht uns unter „#jetztwasunternehmen“ und dann das Abonnement sichern – von unserer Seite ganz ohne Kosten. Wo hört Ihr uns denn schon?

Wer sich gar nicht mit diesen Portalen befassen will, kann weiterhin hier den Podcast wöchentlich hören oder uns auch im Portal Pod-O-Matic abonnieren. Dieses Portal ist kostenfrei und ihr bekommt unseren Podcast auch direkt bei Erscheinen.

Für jeden bietet sich also ein Weg. Egal welchen ihr bevorzugt, wir freuen uns, dass ihr da seid!

Und nun wieder viel Vergnügen und guten Erfolg mit unserem Podcast 53 Wirksam führen.

Wir wünschen Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Eure managementberatung björn harder