Podcast # 28 – Vom Unsinn mit dem Sinn

Folge 28 – Vom Unsinn mit dem Sinn

Der Unsinn mit dem Sinn ist keine Einbildung. In einem Vortrag eines Online-Kongresses vor wenigen Wochen gab es die folgende These:

Zukünftig wird es einen Wettbewerb neben Preis und Qualität in den Unternehmens-Philosophien geben.

Stephan Greb, Kliniken Heiligenfeld

Dieser Satz lies mich nochmal über einige frühere Folgen dieses Podcasts nachdenken.

Auch ich habe schon mehrfach über den Faktor „Sinn im Unternehmen“ gesprochen und dabei die Wichtigkeit betont.

Doch was ist Sinngebung? Wie funktioniert „Purpose“ im Unternehmen und was gilt es zu bedenken?

Reichen die bunten Bilder und schönen Worte der Vergangenheit oder muss ich als Unternehmen doch weiterdenken? Und genau hier beginnt der Unsinn im Sinn, denn viele Organisationen tun zwar etwas, aber das erfüllt nicht den Zweck, den ich und auch Stephan Greb meinen.

Also was tun?

  1. Jetzt reinhören!
  2. Die richtigen Schritte tun
  3. Purpose richtig nutzen

Viel Erfolg bei allen Schritten und Gedanken.

Podcast # 27 – Die Nach-Corona Kommunikationsfalle

Podcast # 27 – Die Nach-Corona Kommunikationsfalle

Podcast # 27 – Die Nach-Corona Kommunikationsfalle

Immer stärker und häufiger schnappt sie zu: die Nach-Corona-Kommunikationsfalle. Kaum jemand bemerkt sie, bevor sie zugeschnappt ist. Dabei liegt sie im Grunde auf der Hand. Sie sorgt auch schon vor dem Zuschnappen für viel Aufwand und Zeitbedarf. Was die Falle ist? Reinhören!

„Die Falle ist die bisherige Kommunikationsfrequenz und -intensität der vergangenen Monate.“

Björn Harder

Warum ist das eine Falle?

Mit den Bemühungen der letzten Monate in Sachen enger Kommunikation haben die Führungskräfte Erwartungshaltungen geschaffen. Aufgrund der für viele unbekannten Situation von Führung auf Distanz wurde durch ein „mehr“ an Kommunikation versucht die Lücke zu füllen. Die Kommunikation ging dann auch deutlich mehr ins Persönliche und mensch hat sich oft auch ganz anders kennengelernt.

Jetzt besteht natürlich die Erwartung, dass Umfang und Frequenz auch bei Rückkehr in die Präsenz bestehen bleiben. Doch genau hier steuern die Führungskräfte meist wieder zurück zum vorherigen Normal. Das stößt dann auf Widerstand und in vielen Fällen geht auch Vertrauen zu Bruch.

Also, was tun? Reinhören und Tipps mitnehmen!

Viel Erfolg mit dem Podcast dieser Woche.

Ihre managementberatung björn harder

Podcast # 26 – Das Ruder in der Hand behalten

Folge 26 – „Das Ruder in der Hand behalten“

Podcast # 26 – Das Ruder in der Hand behalten

„Das Ruder in der Hand behalten“ – ein Zitat, dass wir bestimmt alle kennen. Gerade bei Führungskräften ist dies eine gern benutzte Metapher.

Aber ist das überhaupt richtig? Passt die Metapher überhaupt? Welches Mindset steckt dahinter, wenn eine Führungskraft so kommuniziert?

In unserem Podcast # 26 prüfen wir die Metapher „Das Ruder in der Hand behalten“ auf die Führungstauglichkeit. Lassen Sie sich einfach mal überraschen. Es wird eine gemeinsame Reise und das Ziel ist noch nicht ganz klar!

Hören Sie rein!

Podcast # 25 – Das Büro neu definieren

Folge 25 – Das Büro neu definieren

Podcast # 25 – Das Büro neu definieren

Corona hat uns an vielen Stellen das Homeoffice beschert. Sehr viele Unternehmen nehmen „das Geschenk“ gern an. Viele Organisationen haben schon gehandelt. Andere sind in der Planung die bestehenden Büroflächen zu verkleinern.

Was ist mit dem Einfluss auf die Unternehmenskultur und Zusammenarbeit? Bleibt das Büro trotzdem einfach der Standort der Büromöbel und der sich wiederholenden Tätigkeiten?

Es gibt gute Gründe hier umzudenken. Denn Büro kann mehr als nur strukturiertes Abarbeiten.

Unser heutiger Podcast beleuchtet, warum wir mit Corona auch die Chance haben, „Büro“ von Grund auf anders zu denken. Wir laden Sie ein sich mit uns in eine neue Bürokultur zu denken. Unser gemeinsamer Auftrag? Das Büro neu definieren – Unser Podcast # 25…

Podcast # 24 – Darf es „genug“ sein?

Folge 24 – Thema: Darf es „genug“ sein?

Podcast #24 – Darf es „genug“ sein?

Immer mehr stoße ich in meinen Coachings auf Führungskräfte, die einfach „genug“ von der aktuellen Situation haben. Keiner von denen will „die alte Welt“ wieder haben. Darum geht es nicht.

Aber einmal wieder eine Situation haben, in der Corona nicht mitspielt, in der man einfach mal richtig ausspannen kann.
Doch darf ich das als Führungskraft laut sagen und worauf kommt es an?

Dazu mehr in dem heutigen Podcast.

Podcast # 23 – Was Motivation behindert

Was Motivation behindert – Teil 2

In diesem Podcast haben wir uns wieder mit der Thematik „Motivation“ und den Einflussfaktoren dazu beschäftigt.

In dieser Folge liegt der Schwerpunkt dabei auf der Motivationsfalle „Es ist mir nicht wichtig genug“. Welche Werte muss ich als Führungskraft aktivieren, damit die Aufgabe für den Mitarbeiter „wichtig“ wird?

Wie komme ich an diese Werte und welche genau gilt es zu beachten?

Mehr dazu in dieser Podcast-Folge.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören!

Wir vereinen unseren Blog und unseren Podcast

Das Bessere ist der Feind des Guten. Und genau das ist unser Grund, warum wir unseren Blog und unseren Podcast vereinen.

Blog und Podcast vereinigt

Bisher haben wir unseren Blog und unseren Podcast über zwei getrennte Webseiten betrieben. Ganz zum Anfang hat das aus unserer Sicht auch Sinn ergeben. Aber wir haben dazugelernt, auch Dank Eurer Rückmeldungen. Vielen Dank dafür!

Nach einigen Monaten des Echtbetriebs merken wir, dass wir Doppelarbeiten haben. Unnötige Doppelarbeiten. Die Zeit fehlt uns im Zweifel für den Inhalt. Und um genau den soll es ja gehen.

Das ist der Grund, warum wir Blog und Podcast miteinander vereinen. Weg mit den Doppelarbeiten und mehr Zeit für den Content!

Ab sofort findet Ihr alle NEUEN Beiträge des Podcasts auf dieser Seite.
Einfach in der chronologischen Folge mit allen anderen Beiträgen und Inputs.
Über die Kategorien schaffen wir eine Filtermöglichkeit in allen Beiträgen, so dass die Podcasts leichter zu finden sind.

Ganz sicher ist aber auch – den Podcast wird es weiter geben! Der Umzug hat nichts mit einer Fortsetzung zu tun!

Was passiert mit der bisherigen Podcast-Webseite?

Die bisherige Website www.wasunternehmen.tips werden wir noch bis Jahresende 2020 als Archiv nutzen. Aber wir werden alle Interessierten auf diese Blog-Site umlenken. Mit dem Jahresbeginn 2021 werden wir nur noch diese Seite zur Verfügung stellen.

Ab sofort könnt ihr also in unserem Blog und unserem Podcast „Jetzt was unternehmen“ gemeinsam stöbern. Nutzt gern die Möglichkeit dieser gemeinsamen Plattform dafür.

Wir denken, das wir damit allen Interessierten entgegenkommen. Und damit kommt das Bessere zum Guten.

Weitere Plattformen unseres Podcasts

Wer aber nur die Podcasts direkt im Zugriff haben möchte, bei Podomatic, unserem Podcast-Portal, stehen alle beieinander. Dieses „Archiv“ wird es auch auf Dauer weiter geben. Auch wenn die Website mit dem Jahresanfang 2021 hierher umgeleitet wird.

Alle anderen Bezugsplattformen bieten wir Euch weiterhin verlinkt unter der noch bestehenden Podcast-Seite an. Apple Podcasts, Google Popcasts, Deezer oder Spotify, ihr habt eine große Auswahl. Wo hört Ihr uns denn schon?

Was ist mit den gesonderten Tipps?

Es wird auch weiterhin die Tipps als Auszug aus den Podcasts geben. Künftig können diese nach kurzer Nachricht von uns bezogen werden. Ein Kommentar unter dem Post oder eine kurze E-Mail reicht.

Warum diese Änderung? Ganz einfach. Nach der ersten Umgestaltung der Website haben wir für die alten Folgen dies Verfahren etabliert. Bis heute läuft dies ohne Probleme und daher schwenken wir nun für alle Folgen darauf. Auch die Download-Zahlen und Nachfragen zeigen, dass dies keine wirkliche Einschränkung unserer Hörer darstellt.

Auch hier werden wir aber weiter genau zuhören und unser Verfahren wieder ändern, wenn der Bedarf durch Euch da ist. Lasst es uns wissen – wir bleiben neugierig auf Euer Feedback.

Wir freuen uns schon sehr Euch alle auf unserer gemeinsamen Plattform weiter begrüßen zu dürfen. Fragen/Rückmeldungen/Provokationen? Immer her damit.

Habt eine gute Zeit!